Gerade in nen älteren Herren mit Reizstoffsprühgerät am Gürtel und dunkelblauem Polo-Shirt mit der Aufschrift "Sicherheitswacht" in der Stadt gesehen.

Von der Allgemeinen Erscheinung her sah der nicht aus, als wäre er von der Stadt eingekleidet worden.

Weiß da jemand mehr? Haben wir wider ein Problem wie damals, als wir und eingetreten hatten?

Gnarf boosted

auf dem Messegelände unterwegs...
a) Polizei lässt einen in Ruhe, wenn man ne Maske trägt
b) Von der Brücke der Deutschen Einheit sind die nur einen Farbbeutelwurf entfernt

Jo, ich sach mal hallo
Man kennt mich auch als @nvi
Demnächst kümmere ich mich dann mal um ne

wue.social - die Mastodon-Instanz für Würzburg und Umgebung

Auf WUE.SOCIAL soll ein freies soziales Netzwerk für Würzburg und Umgebung angeboten werden. Diese Mastodon-Instanz ist privat geführt und nicht-kommerziell.