Eine Ikone. Und links Marilyn Monroe.
😂

Am meisten hat mich überrascht, wie klein ihre Füße waren und wie schmal die Kleider, die sie trug. Sehenswert auch Auszüge aus Originaldrehbüchern, Kalendern, Rechnungen sowie ganz persönliche Gegenstände.
Schön gemachte Ausstellung im Knauf-Museum in Iphofen!

Krabbenspinne oder doch die Weiße Witwe?
Hab sie mal nach JWD gebracht, mit Ganzkörpergänsehaut!

Warum heißt es Handschellen und nicht Abführmittel?

Kleidung mit "Performance"? Wie sieht das aus? Wenn ich abends im Bett liege, tanzt mir die Hose ein Ballettstück vor oder bringt mir noch einen Keks? Dieses Marketinggeblubber wird auch immer blöder.
Ich bin ja eigentlich schon zufrieden, wenn die Nähte halten.

Geträumt, meine Schwiegermutter (die aber anders aussah, als die echte) bedroht uns bei einem Besuch in ihrem Haus mit einem Gewehr, ehe sie ihrem Mann mit einem Messer die Kehle durchschneidet. Es stellt sich heraus, dass der Nachbar die Leiche seiner Tochter im gemeinsamen Brunnen versenkt hat und das entstandene Gift sie um den Verstand brachte.

Sag keiner, mir wäre nachts langweilig.

Geträumt, Unterlagen für das Zensuszeugs in der Post zu haben. Sie lauteten dann allerdings auf Klaus Maria Brandauer. Erinnere mich an ihn als Mephisto. Fist. Faust. Alles wird klar.
An meinen Traumausstatter: Goethes dir eigentlich noch gut?

Ich bekomme eine sündteure Ethanolfackel zum Geburtstag. Zünde sie zur Probe an. Will den Behälter reinigen. Stelle das riesige Glas auf die Terrasse. Wer geht ein Jahr lang um diese Zeit nicht mehr raus, bis heute, und stolpert über das 72 Euro-Glas?
Spoiler: ICH WAR ES NICHT.

*KA-CHING*

Eben über dem Dörfli. Ich sehe eine Militärmaschine und kriege Herzklopfen.
Verdammtnocheins.

moggadodde boosted

Peter Frey fordert im ZDF, Gebhards in die Ukraine zu liefern. Da frage ich mich: Und wo bleiben die Wolfgangs und Wilfrieds?

Geträumt, ein Laptop zu besitzen, das umgedreht zum Waffeleisen wird.
Entweder bin ich visionär, oder verfressen. Schätze letzteres.

Wir lassen uns diese wunderbare, fantastische, sensationell schöne Woche nicht trüben, auch wenn sie zu Ende geht, wie im Märchen:
Mit einer bösen Schwiegermutter.

Der heiße Draht « moggadodde moggadodde.de/2022/04/30/der-h

Beim nächsten Mal einfach noch mal drüber schlafen, würde ich sagen.

Schöne Grüße aus Fränkisch-Thailand!
(Noch nie hab ich eine so große und liebevoll gestaltete Gärtnerei gesehen wie den Hupp in Höchberg. Urlaub für die Augen!)

Seit Donnerstag so eine tiefgehend gute Zeit am Stück verbracht, wie im kompletten vergangenen Jahr nicht.
Wenn mir das Schicksal nicht noch ein paar Knüppel zwischen die Beine wirft, ist noch mehr in der Pipeline.
Aber ich bleibe misstrauisch. Das Schicksal kann eine Schlampe sein.

Show older
wue.social - die Mastodon-Instanz für Würzburg und Umgebung

Auf WUE.SOCIAL soll ein freies soziales Netzwerk für Würzburg und Umgebung angeboten werden. Diese Mastodon-Instanz ist privat geführt und nicht-kommerziell.