Dass der Gatte mit Schlaganfallsymptomen in die Neurologie gebracht wurde - so einen Anruf braucht niemand.

Entwarnung nach einigen Untersuchungen. Aber ein blödes Gefühl bleibt.

Ich hab lange gebraucht, aber es war auch das erste Spiel. Stolz! 6mal5.com/wortify (#15 | Lvl9: Genie🏅 | 540p)

Eine Moggadodde in ihrem natürlichen Habitat im Herzen der Kaffeeveredelung von Omkafè.

Es wird Abend. Hunderte Moskitos reiben sich die Flügel, um ihr begonnenes Stickwerk an mir zu vollenden. Immerhin, etwas gebräunt sehen die Futterstellen nicht ganz so schlimm aus. Plus, nebenan sind Italiener eingezogen, die es gerne hell haben. Vielleicht lenkt das die Biester ab.

Was heißt "Schnippschnapp Haare ab" auf italienisch? Egal. Jedenfalls sind sie jetzt kurz. Also meine. Ich hab das avventura Italiana gewagt 😁

T-1 bis zum Lago der Herzen: Wenn es einen Nachweis meines unerschütterlichen Optimismus' brauchte - Ich packte eben vier Sonnenbrillen in den Koffer.

Aber vielleicht nehme ich es auch nur als Ausgleich für verschusselte oder verschimmelte Tupperdosen im Wert von 2 iPads.

Der Bub leiht uns sein iPad, damit der MamS im Urlaub seine Bayern und wir zusammen Basketball-EM sehen können.
"Aber pass fei drauf auf!", mahnt er ernst und ich meine, ey, das ist doch die letzten 20 Jahre mein Text gewesen! 😅

Früher, als es noch Qualität gab!

(Abseits des Witzes: Mögen dem Dieb eitrige Beulen wachsen!)

3.10 Uhr Ah. Geht weiter.
Wird man in Zukunft vielleicht von "gutem Wetter" sprechen, wenn man Regen meint und von schlechtem, wenn Sonne und warm ist?

Show thread

2.55 Uhr. Etwas, das man "Regen" nennt, passiert draußen, zum ersten Mal seit Wochen! Vielen Wochen! Hätte nie gedacht, dass mich das mal so freuen würde.

Heute heißt es Abschied nehmen vom geliehenen Anfixrad und ich hätte nie gedacht, dass ich darüber etwas traurig wäre.

T-6. Die letzten Wochen haben mich gelehrt, dass Aufopferung im Job nur mir selbst schadet, statt irgendwas zu ändern.
Hab mich für diese Woche aus dem Verkehr ziehen lassen, tropfe stündlich die Äuglein mit Antibiotikum, um wieder auf dem Damm zu sein für die Fahrt an den Lago der Herzen.

T-7 bis zum Lago der Herzen. Nach einer Woche diffusen Unwohlseins habe ich nun ein geschwollenes Gesicht, Schwerpunkt Augen, unklarer Genese. Kälte macht es nicht besser. Ich wollte diese Woche nochmal richtig Gas geben in der Arbeit, statt dessen bin ich froh, dass der Hausarzt aus dem Urlaub zurück ist. Drückt bitte Daumen, dass es morgen besser ist!
Fuckedifuck.

Btw war da noch die Kollegin, deren Sohn Metallspäne ins Auge bekam, die sie ihm mittels desinfiziertem Magneten entfernte.
Ich meine, autsch, aber wie hell ist denn diese Idee!?

Show older
wue.social - die Mastodon-Instanz für Würzburg und Umgebung

Auf WUE.SOCIAL soll ein freies soziales Netzwerk für Würzburg und Umgebung angeboten werden. Diese Mastodon-Instanz ist privat geführt und nicht-kommerziell.