Follow

(German/english)

Bei der Kritischen Einführungswoche sind dieses Jahr viele tolle Gruppen und Projekte dabei. Bis die KEW am 30. Oktober anfängt werden wir euch jede Woche eine davon vorstellen.

There are many great groups and projects taking part in the Critical Introductory Week (KEW) this year. Until the KEW starts on October 30th, we will introduce every week one of them to you.

· · Web · 1 · 2 · 4

Den Anfang macht ANTI RA WÜ-Referat gegen Rassismus und Menschenfeindlichkeit Uni Würzburg.

Das AntiRa Referat ist Teil der Studierendenvertretung der Universität. Ihr Ziel ist es - sowohl an der Uni als auch bei anderen Veranstaltungen wie Kundgebungen - ein Bewusstsein für strukturellen Rassismus und Diskriminierung zu schaffen und BI_PoC zu empowern.

ENGLISH VERSION

We want to start with the ANTI RA WÜ-Referat against racism and misanthropy.
The Anti Ra is part of the student representation of the university. Their goal is to raise awareness of structural racism and discrimination and to empower BI_PoC. To reach this goal they work both at the university and organise rallies.

Als nächstes wollen wir euch Missmutig vorstellen.

Das queer*feministische (1) FLINT*-only Kollektiv organisiert Bildungsveranstaltungen zu queeren und feministischen Themen wie Workshops zu Awareness, Redeverhalten, Selbstverteidigung, Graffitti, & Vorträge, Lesungen, Konzerte uvm.

(1) FLINT* = Female-, Lesbian-, Inter-, Nonbinary- und Trans-Personen

1/x

Nebenbei treten sie mit Kundgebungen und Demonstrationen in Aktion. Ihr Ziel ist die Gleichberechtigung aller Geschlechter und Sexualitäten. Empowerment von flint*Personen sehen sie als Bedingung für feministische Kämpfe und die Beendigung von patriarchaler struktureller und individueller Gewalt.

2/2

ENGLISH VERSION:

This time we briefly want to introduce you Missmutig.

The queer-feminist FLINT*-only (1) collecive organizes events on feminist and queer topics like awareness, reflection of own behaviour in discussions and collective work, self-defense, graffiti, lectures, concerts and more.

(1) FLINT* = Female-, Lesbian-, Inter-, Nonbinary- and Trans-Persons

1/x

They also act in rallies and demonstrations. MissMutigs goal is the equality of all genders and sexualities. They see empowerment of flint * people as a condition for feminist struggles and the ending of patriarchal structural and individual violence.

2/2

Als nächstes ist eine Gruppe an der Reihe, die sich für Tierrechte und Umweltschutz einsetzt:

WATU - Würzburg aktiv für Tierrechte und Umweltschutz
Bekannt ist die Gruppe in Würzburg vor allem durch ihren Circle of Choice (früher Circle of Truth): mit Videos aus Mastställen und Schlachthäusern machen sie auf die katastrophalen Bedingungen in der industriellen Massentierhaltung aufmerksam und informieren die Leute über die Notwendigkeit eines veganen Lebensstils.

1/x

WATU ist aber auch an Großdemonstrationen wie dem Animal Rights March beteiligt. Die Gruppe sieht sich als antispeziesistisch, antirassistisch und antisexistisch und kämpft gegen alle Unterdrückungsformen von Mensch, Tier und Natur.

2/2

ENGLISH VERSION:

This week we want to introduce you to a group that is committed to animal rights and environmental protection: WATU - Würzburg.
The group is best known for its Circle of Choice (formerly Circle of Truth): with videos from fattening stables and slaughterhouses they draw attention to the catastrophic conditions in industrial livestock farming and inform people about the necessity for a vegan lifestyle.

1/x

WATU is also involved in large-scale demonstrations such as the Animal Rights March. The group sees itself as anti-speciesist, anti-racist and anti-sexist and fights against all forms of oppression of humans, animals and nature.

2/2

Der Arbeitskreis Kritischer Jurist*innen (AKJ) möchte das politische Zeitgeschehen aus juristischer Perspektive betrachten. Sie laden Referent*innen ein, nehmen selbst Stellung zu tagespolitischen Problemen und versuchen einen Beitrag zum kritischen Diskurs in Würzburg zu leisten. Sie engagieren sich sowohl auf universitärer Ebene (Initiative: Palandt umbenennen), als auch außeruniversitär z.B. mit Themenreihen auf Instagram (Frauen im Recht).

ENGLISH VERSION:

This time we proudly present the AKJ - the group of critical lawyers.
The AKJ considers political events from a legal perspective. They invite speakers, take positions themselves on daily political problems and try to contribute to the critical discourse in Würzburg. They are involved both at university level (Initiative: renaming Palandt) and outside, e.g. with thematic series on Instagram (women in law).

Dieses wollen wir gleich zwei Gruppen vorstellen:
Fridaysforfuture Würzburg und die Psychologists for Future:

Fridays for Future (FFF) ist eine Protestbewegung, die auf die Schulstreiks von Greta Thunberg vor dem schwedischen Parlament zurückgeht. Mit ihren Streiks wollen die Schülerinnen und Schüler für die Einhaltung der Pariser Klimaziele und gegen das nicht-Handeln der Politiker*innen protestieren.

1/x

Mittlerweile hat die Bewegung weltweit mehrere Millionen Menschen auf die Straße gebracht.
Die Würzburger Ortsgruppe setzt sich vor allem durch regelmäßige Schulstreiks und Demonstrationen für konsequenten und effektiven Klimaschutz ein.

2/x

Die Psychologists for Future sind alles Menschen, die irgendetwas mit Psychologie am Hut haben und ihr Wissen in die Klimabewegung einbringen wollen. Dabei geht es zum Beispiel darum, klimabewusstes Verhalten zu fördern, psychologische Mechanismen in die Klimakommunikation einzubringen, Resilienz zu fördern, um mit den Folgen des Klimawandels irgendwie umzugehen, über die Konsequenzen der Klimaerwärmung für die psychische Gesundheit aufzuklären ...

3/x

und - ein Herzensanliegen vor allem hier in Würzburg - Engagierte in der Klimabewegung zu unterstützen. Diese Unterstützung kann zum Beispiel in Form von Gesprächen oder Workshops stattfinden: Wie kann ich mein Engagement so gestalten, dass es mich nicht völlig auslaugt? Wie kann ich mit all den Emotionen umgehen, die mich in Bezug auf die Klimakrise überkommen - Wut, Ohnmacht, Hoffnung?

4/x

Zur Erreichung ihrer Ziele streben sie einen lebendigen Austausch und Synergien mit anderen Gruppierungen der „For Future“-Bewegung und weiteren verwandten Klima-Akteuren an.

5/5

ENGLISH VERSION:

Fridays for Future (FFF) is a protest movement that goes back to Greta Thunberg's school strikes in front of the Swedish parliament. With their strikes, the students want to protest for compliance with the Paris climate goals and against the inaction of politicians. The movement has now brought millions of people onto the streets around the world.

1/x

The Würzburg local group advocates consistent and effective climate protection primarily through regular school strikes and demonstrations.

2/x

Show newer
Sign in to participate in the conversation
wue.social - die Mastodon-Instanz für Würzburg und Umgebung

Auf WUE.SOCIAL soll ein freies soziales Netzwerk für Würzburg und Umgebung angeboten werden. Diese Mastodon-Instanz ist privat geführt und nicht-kommerziell.